„Hier lebe ich, hier lerne ich“ – Deutschkurse für Frauen und junge Männer aus Drittstaaten in Tirol

 

Mit dem AMIF-Projekt „Hier lebe ich, hier lerne ich“. – Deutschkurse für Frauen und junge Männer aus Drittstaaten in Tirol haben sich die Organisationen Frauen aus allen Ländern und innovia in einem Kooperationsprojekt das Ziel gesetzt, mit Kursangeboten in verschiedenen Formaten jene Frauen und Männer zu erreichen, die sonst – aus unterschiedlichen Gründen – herkömmliche Bildungs- und Integrationsangebote nicht nutzen können. Im Projekt-zeitraum werden in geschlechtshomogenen Gruppen mit ressourcen- und alltagsbezogenen Ansätzen Kurse auf unterschiedlichen Niveaustufen angeboten. Parallel zu den Kursen können die Teilnehmer_innen Bildungsberatung zur Unterstützung des Lernprozesses in Anspruch nehmen.

 

Dieses Projekt wird durch den Asyl,- Migrations- und Integrationsfonds und das Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres kofinanziert

Europalogobmeia