ESF  BMB   Land Tirol   amg Tirol   ams Tirol

Bildungs- und Berufsberatung Tirol

Frauen aus allen Ländern bietet im Rahmen des ESF-Projektes Bildungs- und Berufsberatung Tirol Beratung für Migrantinnen im Raum Landeck an.

 


Informationen zu Bildung

  • Welche Bildungsmöglichkeiten gibt es in Österreich?BiBe Österreich Netzwerk Tirol
  • Wie und wo kann ich mich (beruflich) weiterbilden?
  • Gibt es finanzielle Unterstützung für meine Ausbildung?

Informationen zu Arbeit

  • In welchem Bereich kann ich mit meinen Fähigkeiten und Erfahrungen arbeiten?
  • Wie finde ich eine Arbeit?
  • Welche Rechte habe ich, wenn ich aufgrund meiner kulturellen, sozialen, nationalen oder religiösen Zugehörigkeit am Arbeitsplatz diskriminiert werde?

Hilfestellung bei

  • psychischen oder sozialen Konflikten
  • familiären Problemen
  • der Vermittlung zu anderen Einrichtungen

Formen der Beratung

  • Einzelberatung für Frauen / Mädchen
  • Gruppenberatung – in Kleingruppen zu selbstgewählten Themen (Bildungssystem, Arbeit, Wohnen etc.)
  • Weitervermittlung zu spezialisierten Einrichtungen

Wann

jeden Donnerstag 09:00 – 12:00 und 13:00 – 17:00 Uhr
Terminvereinbarung unter folgender Tel. Nr.: 0680 / 32 62 511

Kinder können mitgebracht werden.

Wo

Altes Widum

Schulhausplatz 7 / 1.Stock

6500 Landeck

Kontakt

Filiz Ergin, BA

0680 / 32 62 511

filiz.ergin@frauenausallenlaendern.org

Nähere Informationen über das Projekt finden sie hier: Bildungsberatung Tirol

 

Diese Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds sowie aus Mitteln des Landes Tirol und des Bundesministeriums für Bildung finanziert.

Nähere Informationen finden Sie unter: esf.at und ec.europa.eu/esf/