Gefördert von

ESF_Logo BMB BMGF BMEIA_Logo_HP entwurf.1.neu Basisbildung für Mädchen logo_oegpb land tirol Innsbruck


Volontariat im Bereich Deutsch als Zweitsprache

Frauen aus allen Ländern hat mit Beginn des neuen Trimesterster (ab Jänner 2017) wieder Volontariatsplätze im Bereich Deutsch als Zweitsprache  frei.

Wir glauben, dass ein Volontariat nur dann für beide Seiten sinnvoll ist, wenn die Volontärinnen gut in den Kursbetrieb eingebunden und persönlich begleitet werden. Deshalb sind die Volontariatsplätze auch sehr begrenzt.

  • Ausmaß des Volontariats: Begleitung eines Kurses und/oder des Freien Lernens im Zeitraum von 9.1. – 17.3. (max. 100 Stunden)
  • Inhalt: Hospitation in einem Kurs, eigener Unterricht, Coaching und Reflexion mit der Volontariatsbetreuerin, Teilnahme am internen Fortbildungsprogramm

Zeiten:

  • Kurszeiten: 2 oder 3 x wöchentlich je 1,5h vormittags
  • Zeiten Freies Lernen: Montag bis Donnerstag: 14:00 – 16:00 (einer oder mehrere Termine möglich)

Genauere Angaben zum Volontariat sind hier zu finden; die Termine für die internen Fortbildungen werden im Jänner veröffentlicht.
Wichtig: wir nehmen unsere Pflichten als Volontariatsbetreuerinnen ernst – im Gegenzug setzen wir zuverlässiges Erscheinen (auch in den Uni-Semesterferien) der Volontärinnen voraus.

Wir freuen uns auf eine kurze Bewerbung mit Lebenslauf!

Kontakt:
Julia Schindler

2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche

Wir laden herzlich zum 2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche im Bereich Alphabetisierung und Deutsch als Zweitsprache ein. Bei diesem Treffen möchten wir gerne über das Thema Fehlerkorrektur diskutieren.

Nähere Informationen zu Inhalt, Termin und Anmeldung finden Sie hier.

Stellenausschreibung

Die Bildungs- und Beratungseinrichtung Frauen aus allen Ländern sucht ab Jänner/Februar 2017 im Ausmaß von 27 Stunden pro Woche eine Beraterin und Karanzvertretung für die Bereichsleitung der Beratung.

Nähere Informationen zur Stellenausschreibung finden Sie hier.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens 07. Dezember 2016 an Daniela Dupor (daniela.dupor@frauenausallenlaendern.org).

Bildungsmesse

Unsere nächste ElternWissen Regional Informationsveranstaltung findet am 29.11.2016 im Rahmen der Bildungsmesse im Rathaus in Innsbruck statt. Beraterinnen von ZeMit und Frauen aus allen Ländern werden an diesem Tag interessierte Eltern und Erziehungsberechtigte Fragen zum Thema Bildung beantworten.

 

Bildungsmesse

Dolmetscherinnen gesucht

Frauen aus allen Ländern sucht ab Oktober 2016 Dolmetscherinnen auf Werkvertragsbasis für folgende Sprachen:

Dari, Farsi und Paschtu.

Wenn Sie sich von dieser Ausschreibung angesprochen fühlen, dann melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch bei Daniela Dupor: daniela.dupor@frauenausallenlaendern.org oder unter 0650 4205648

Die Termine für persönliche Bewerbungsgespräche werden individuell vereinbart.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Team von Frauen aus allen Ländern

DANKESCHÖN

 

Wir haben den Umzug in unsere neuen Räumlichkeiten gemeistert und möchten uns herzlich bei all jenen bedanken, die uns finanziell unterstützt und so unsere Arbeit weitergetragen haben.
VIELEN DANK!!!

BMGF      SPÖ FRAUEN

Katholische Frauenbewegung

Stadt Innsbruck         Land Tirol

M-Preis       Betten Eberharter

1. Platz beim Bank Austria Sozialpreis

Vielen Dank für eure Unterstützung! Durch euer fleißiges Abstimmen beim diesjährigen Voting konnten wir den ersten Platz beim Bank Austria Sozialpreis 2016 erreichen. Mit dem Preisgeld kann unser Projekt “Niederschwellige Bildungs- und Beratungsangebote für Frauen mit Migrations- oder Fluchterfahrung in Tirol” weitergetragen werden.

Herzlichen Dank für euer Mitfiebern und Mitvoten!!